Kann ich die Kirchensteuer verweigern?

Um die Aktionen des sogenannten Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) und des Bund der katholischen Jugend (BDKJ) nicht mitfinanzieren zu müssen, erwägen viele gläubige Katholiken die Kirchensteuer zu boykottieren.

Ist das möglich? Welchen Spielraum gibt das Kirchenrecht? Kann ich dafür aus Gewissensgründen zwar offiziell aus der Kirche austreten, aber weiterhin die Sakramente empfangen?

Diese und weitere Fragen habe ich mit dem Kirchenrechtler und Theologen Gero Weishaupt besprochen. Er behauptet unter anderem, dass die aktuelle Regelung der deutschen Bischofskonferenz (DBK) “rechtswidrig und anfechtbar” sei.

Das komplette Interview gibt es hier bei CNA Deutsch.